[Literaturpreis] Marko Dinić – Die guten Tage – Nominiert für den Franz-Tumler-Literaturpreis

Ein Roman voller Zorn und Stereotype, Vater-Sohn-Konflikt, Abrechnung mit der alten Heimat Serbien und eine (über-)lange Busfahrt – der Autor macht es dem Leser nicht immer einfach.

Am 20.9.2019 wird der Franz-Tumler-Preis für den besten deutschsprachigen Debütroman in Laas verliehen. Wie in den Jahren zuvor werden wir die Verleihung vor Ort verfolgen, doch zuvor stelle ich jeweils die Autoren und die Autorinnen in einem Interview und Statements zu ihren Romanen sowie die nominierten Romane in einer kleinen Besprechung vor. Weiterlesen